Home

Link

Willkommen in unserer neuen Praxis
an der Ringstrasse 184, in Chur.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Honig Massage

Link

Honig Massage

Honig wird seit Jahrhunderten in der Naturheilkunde und Volksmedizin eingesetzt. Insbesondere in Russland und im Tibet. Der Honig gilt als Kraft und Energiespender.

Die Massage mit Bio-Waldhonig gehört zu den ausleitenden Behandlungen zur Entgiftung und Regeneration des Körpers.

Durch eine besondere Pump- und Abrolltechnik wird der Honig immer tiefer in das Bindegewebe eingearbeitet. Alte Schlackenstoffe und Gifte werden aus dem Körpergewebe herausgezogen, sowie abgestorbene Zellen und Salze entfernt.

Die vielen Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente des Honigs gelten als Antioxydantien die Giftstoffe aus der Haut transportieren. Gleichzeitig werden die benötigten Stoffe vom Körper aufgenommen.

Sie wirkt positiv auf das Nerven und Immunsystem und ist stoffwechselfördernd und durchblutungsanregend. Die Haut fühlt sich weich und geschmeidig an .

Die Intensität der Behandlung kann gut dosiert werden, so dass die physische Wirkung auch ein angenehmes Erlebnis wird.

Indikationen:

  • Rheumatische Erkrankungen der Muskeln und Gelenke
  • Hautunreinheiten
  • Allergien (Ausnahme Honig Allergie)
  • Chronischer Schnupfen, Nebenhöhlenentzündungen
  • Chronische Müdigkeit
  • Muskelverspannungen
  • Kopfschmerzen
  • Einschlaf und Durchschlaf Störungen
  • Menstruationsbeschwerden
  • Depressionen
  • Giftbelastungen aller Arten (Amalgam, Schwermetalle, Arzneimittel, Nikotin, Alkohol und Drogen)